Dolores Wally Modedesign Visitenkarten

Das Kind hat einen neuen Namen: Dolores Wally

So. Die Woche der Abstimmung ist vorbei und das Kind hat einen neuen Namen:

Dolores Wally

Was immer darunter stehen mag, steht darunter.

Darüber stehe ich.

So wie ich bin.

Einzigartig, unverwechselbar, wunderbar.

Ich habe mir viel Mühe gegeben beim Finden der Namen für die Auswahl.
Aber das naheliegendste habe ich gar nicht gesehen: Meinen Namen.
Alle Vorschläge waren gut.
Die Sache mit dem Format, dass man die umwandelt, lag so nahe, dass man sie fast nehmen musste.
Atelier D. lag mir so am Herzen, dass ich es fast ohne Umfrage nehmen musste.
Aber es gab viele Kommentare, va. auf IG,  dass ich doch ich wäre, dass man sich an Dolores Wally Design schon so gewöhnt hätte. Dass ich einen so schönen Namen hätte.
Ja, mit den Namen ist es so eine Sache.
Wieviele Kevins und Jaquelines kennen wir? Beim Kevin habe ich nicht so viele Vorurteile, außer „K… allein zu Hause“ poppt da eh nichts auf. Außer vielleicht eben die frühen 90er. Aber die armen Jaquelines, da geht es los mit dem Kopfkino: Sozialbau, Arschgeweih, Gelfingernägel,… das ganze Programm. Mögen mir die Jaquelines, die sich jetzt völlig berechtig auf den Schlips getreten fühlen, verzeihen.
Dolores heißt „Schmerzen“.
Beim zweiten Nachdenken kennen das die meisten von irgendwelchen Arzneimitteln.
Danke.
Via Dolorosa.
Wunderbar. Wer mag die schon gehen?
Mater Dolorosa.
Genau. Opus Dei in Reinkultur.
Nein, ich gehöre nicht zu den Menschen, die sich einen anderen Namen zulegen, abgesehen davon: Welcher würde passen? Eine Sabine oder Renate oder Lorelei bin ich ja auch nicht.
Aber wäre nicht genau das ein guter Grund nun mal sich damit auszusöhnen?

Dolores ist einfach auch ein schöner Name.

Nimm das hin und lass es mal einfach so stehen.

Und mit diesem Ansatz ist es dann auch ganz leicht zu sehen, dass ich mit bald 50 keinen konstruierten Firmennamen brauche.
Ich muss mich nicht hinter was auch immer verstecken. Und gerade dieses Ding hier ist so 1000 %ig ich, dass es durchaus sogar sinnvoll ist, es genau nach mir zu nennen.

Einen schöneren Neubeginn kann man sich wohl nicht vorstellen.

Vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben – die Gewinne sind unterwegs!!!

 

Teilen mit:
3 Kommentare
  1. Helga Bauer
    Helga Bauer sagte:

    Viel Erfolg mit deinem Modedesign- einzigartig und genial mit deiner unverwechselbaren Kreativität

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen