Leise bin ich bei Dir

Schon länger befasse ich mich mit der Wirkung von Kleidung.
Auf andere.
Damit bereits jahrzehntelang.
Auf mich.
Eher ein junges Unterfangen.
Und weil ich gerade wie ein waidwundes Reh.
Dachte ich an Schutz.
An Stütze.
An eine liebevolle Aura.
Und wenn ich sie nur so ganz zart fühle, wollte ich ihr Unterstützung geben.
In meiner aktuellen Befindlichkeit kann das eher nicht das Polyesterkleid mit Retromuster sein.
Ich brauche etwas, das mich wohlwollend einhüllt.
Alex hat in ihrem Stoffsalon einen Stoff, der da heißt Shot Cotton.
Textilprofis sagen Chambray.
Ein Baumwollgewebe, wo Kette und Schuss unterschiedliche Farben haben.
Businessmännerfrauen kennen das von den Hemden. Dort oft in Weiß und Blau.
Bei Alex in den wunderschönsten Farben.
In eine Art Indigoblaugrün habe ich mich verliebt.
Ich könnte den Stoff ballenweise kaufen und einfach nur anschauen.
Ich habe es aber geschafft mir ein Aura-Kleid zu nähen.
Ein einfacher Schnitt.
Weit.
Mit zwei Bindebändern auf den momentan am wunderschönsten passenden Leibumfang anzunähern.
Alex traumhafteste Knöpfe öffnen das Herz oder schließen gut zu.
Am schönsten zu waschen mit meinem neuen Lieblingswaschmittel, das so einen zarten Duft hinterlässt und dann am Bügel sich selbst überlassen.
Bei Bedarf leise einhüllen lassen.
Leise bin ich bei Dir.
Könnte das Kleid sagen.

Dresspoetry.
Silently.
I am with you.
The dress could whisper in my ears.
In moments when I need more support, more protection, more stability.
I sewed a dress which supports me, my aura.
Made from a great fabric, called shot cotton.
In an unbelieveable great color.
Closed with more unbelieveable great buttons.
Washed with my new favorite detergent, then left on hanger until I find myself again in urgent need for aura support.

Teilen mit:
7 Kommentare
  1. vimax asli
    vimax asli sagte:

    Thanks for one's marvelous posting! I certainly enjoyed
    reading it, you are a great author.I will make sure to
    bookmark your blog and will come back later in life.
    I want to encourage that you continue your great work,
    have a nice evening!

  2. PaulaQ
    PaulaQ sagte:

    Ah, das leise Kleid scheint entspannend zu wirken…jedenfalls wirken Sie so auf dem Photo! Vielleicht sollte ich auch mal so eines nähen….
    Herzliche Grüße von FrauQ!

  3. Anonym
    Anonym sagte:

    Hallo Dolores! Habe vor einigen Tagen einen Schnitt bei Dir gekauft und auch bezahlt. Habe aber noch keine Mail für den Download beikommen. Könntest du mal nachschauen bitte?

    LG Nadine

  4. Heike Gedankenwoelkchen
    Heike Gedankenwoelkchen sagte:

    Wunderschön. leise. zart.
    Kleiner Zwischenstand vom Probenähen. Ich hab zugeschnitten, aber wegen Magen-Darm am WE nicht nähen können. Tut mir leid. Im Laufe der Woche werde ich wohl fertig!
    Ganz liebe Grüsse, Du feine Fee!
    Heike

  5. schillers platzli
    schillers platzli sagte:

    Ein Traumhaftes Kleid! Es lässt dich Elfenhaft erscheinen. Ich finde die Farbe einen Traum, bei stellt sich der Kleiderschrank auch gerade nach und nach auf Blau um. Lust ist dass ich diese Farbe vor rund 20 Jahren schon einmal sehr bevorzugt habe.
    glg
    Sonja

Kommentare sind deaktiviert.