Advent, Advent…6

Zum Nikolo gibt es heute was ganz besonderes….

Ganz ehrlich: Kindermusik ist so eine Sache.
Natürlich ist man anfangs hochmotiviert jeden noch so größen Blödsinn seinen Kindern (und sich selbst) anzutun.
Aber nach einiger Zeit siegt dann doch der Menschenverstand und man merkt, dass es zwar gewisse Lieblinge kinderseits gibt, aber auch viel der selbst gehörten Erwachsenenmusik die Kindsohren erfreut.
So gibt es in unserer Familie zwei Mitglieder die eine gewisse Leidenschaft für Jack White und Mark Lanegan teilen. Ersteren habe ich gerade noch auch gekannt, bei zweiterem aber steige ich aus. Auch klangmäßig. Aber gut, diesen Effekt kennt man ja auch von anderen Hobbies…
Ich schweife ab.
Jüngst flatterte jedenfalls eine CD herein.
Und nach – zugegeben – anfänglicher Skepsis muss ich zugegeben, das ist wohl das Beste an deutschsprachiger Kindermusik was ich in den letzten 7,5 Jahren zu Ohren bekommen habe!
Ich weiß nicht woran es liegt.
Weil Matthias Bär jung ist?
Und vielleicht noch nicht vergessen hat, mit welchem Schrott er belästigt wurde?
Oder weil er selber Vater ist?
Und seiner eigenen Tochter eben nicht genau diesen wieder vorspielen will?
Weil er Kinder ernst nimmt und die CD-Einspielung so aufwändig gestaltet hat, wie jede andere CD-Einspielung „erwachsener“ Musik auch?
Wie. auch. immer.
Hochgradig hörenswert!
Und schön verpackt sowieso: Matthias Bär singt seine größten Kinderlieder

Also auch bei diesem Adventgeschenk gilt, dass ich mich nur ungern davon trenne, aber die Freude eine/n von Euch damit zu beglücken überwiegt dann doch ;-)))

In diesem Sinn: ALLES GUTE!!!

Bitte Kommentar hinterlassen und Daumen drücken!
Mit zurückverfolgbarer email-Adresse oder Ihr schreibt diesselbe in den Kommentar, aber schreibt ÄT oder so was. Es gibt böse Suchmaschinen böser Menschen, die, wenn Ihr eine Emailadresse einfach so ins Netz stellt, diese sofort findet und Ihr dann Tonnen von Spammails bekommt…

ALLES GUTE LIEBE CLAUDIA von Creamum!
Viel Spaß mit frischer Musik!

Teilen mit:
42 Kommentare
  1. sina
    sina sagte:

    Hab doch gestern tatsächlich lange Zeit damit verbracht schöne Kindermusik zu suchen, hab aber nur "Deine Freunde" gefunden, wo ich dachte, dass es meinen Jungs gefallen könnte – bei ihm hier könnte es auch sein.
    Ich würd mich jedenfalls freuen 🙂
    liebe grüße – sina

  2. creamum
    creamum sagte:

    Von guter kindermusik kann es bei uns nie genug geben…
    Male sicherheitshalber daher schreibweise:
    atcreamum at gmail punkt com
    Lg claudia

  3. Anonym
    Anonym sagte:

    Das wäre eine wunderschöne Nikolausüberraschung u würd uns sicher Freude machen! Ich versuche mein Glück u schicke liebe Grüsse,
    Daniela lela punkt h ät gmx punkt at

  4. Katharina
    Katharina sagte:

    die letzte kinder-cd ist schon ziemlich durchgespielt und arg zerkratzt. auf diese würden wir natürlich besser aufpassen.
    kathahinderer[at]yahoo[punkt]de

  5. Suzy Essl
    Suzy Essl sagte:

    Ich freue mich dass dem Thema verbloedete Kindermusik endlich mal wer anpackt!
    Unser Kleiner wird mit Klassik, Elvis, Hubert und Goisern und Waldeck bespielt, aber am schoensten ist fuer ihn Selbersingen 😉
    susanne.essl(a)gmail.com

  6. Elli
    Elli sagte:

    Das klingt super – ich brauch hier bei Kind 3 endlich mal was neues. Und wenns dann noch "elternohrentauglich" ist – perfekt!

    Liebe Grüße
    Elli

  7. grueneblume
    grueneblume sagte:

    🙂
    die Verteilung einer näht und einer hört Mark Lanegan kommt mir total bekannt vor 🙂
    KinderliederCD haben wir bisher noch keine. Vielleicht wäre das ja ein guter Anfang.
    lieber Gruß
    Elke

  8. Annika
    Annika sagte:

    Ui, meine kleine LIEBT kinderlieder. da wär das natürlich super!
    Übrigens, wenn du noch weitere schöne Kinderlieder suchst: Die Nola Note CDs von Jako-o sind auch für Erwachsenenohren schön!

  9. Anonym
    Anonym sagte:

    tralalala….ich will schöne Kindermusik auch für Mamas 🙂
    lg, Alex
    (Alex.Sioux ät gmx.de)

  10. Anonym
    Anonym sagte:

    Also das Cover sieht ja mehr als vielversprechend aus! Ich drücke mich meist erfolgreich gegen dieses schreckliche Geträller, was sonst so auf dem Markt ist… danke, dass Du Dich für uns trennst! 😉

    Habt einen feinen Nikolaus-Tag,
    Daniela (setsuko ät gmx punkt de)

  11. the reading hausfrau
    the reading hausfrau sagte:

    Haha, wenn du wüsstest, was mein 8-jähriger heut im Nikolaus-Stiefel fand: Max Grießers größte Erfolge! "Wenn's Hofbräuhaus im Himmel wär" etc. (Er hat einen sehr eklektischen Geschmack, wobei Gangnam Style und Cro natürlich auch nicht ausblieben).
    Schöne echte Kindermusik gibt es auch von: Joely und Oliver oder Sternschnuppe. Kinderlieder aus aller Welt von Gerhard Schöne war bei uns mal Lieblings-Autofahrmusik.

  12. Anonym
    Anonym sagte:

    Da würde mein Sohn (*äh mein Liebster) sich sehr freuen. Vielleicht würden wir bein Auto-Fahr-Musik-aber nur ein Lied dann bin ich dran-Diskussion mal auf einen Nenner kommen.
    Schöne Grüße Kathrin
    [kathrinhilgers(at)gmx(dot)de]

  13. Anonym
    Anonym sagte:

    Die CD wäre großartig, bei uns läuft immer die Musik von der man Ohrenkrebs bekommt.
    (enerle(ÄT)arcorpunktde

  14. m hoch drei
    m hoch drei sagte:

    Das wäre mal was ! Ich kann diesen D***** J***** nicht mehr hören. Das gruselt mich schon von weitem. Die Cd werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen. Dir einen schönen tag.

  15. Karolina
    Karolina sagte:

    Liebe Dolores,
    und wie Du recht hast. Wenn ich an "Schnapi…" denke.
    Über die CD würden wir uns sehr freuen.
    Liebe Grüße

    Karolina (ljohannesATt-online.de)

  16. Anonym
    Anonym sagte:

    Na spitze, da hat das Kommentarfeld meinen Namen geschluckt: es wünscht sich Kathrin aus Freiburg Elternohren-kompatible Kindermusik (kathrinstecher(ät)gmx.de

  17. Anonym
    Anonym sagte:

    Liebe Dolores, deinem Text ist nichts mehr hinzuzufügen (-; Ich würde mich sehr über Elternohren-kompatible Kindermusik freuen ..

Kommentare sind deaktiviert.