Advent, Advent…5

Heute meine Lieben haben wir was zu gewinnen, was einem eventuell am 24. den Hals retten könnte… 3 Stabfiguren, die für jeden Spaß und natürlich jede Geschichte zu haben sind.
Entweder hinter der Tischkante gespielt – für Notfallseinsätze, wenn gar nix mehr geht.
Oder mit Schreibtischlampe an die Wand projeziert für bisschen größere Kinder, da geht bestimmt auch die durch Wartezeit überstrapazierte Phantasie durch ;-)))
Vielen Dank an den wunder-wunderbaren Kinderspielzeug-Onlineladen Das kleine Zebra!

Bitte Kommentar hinterlassen und Daumen drücken!
Mit zurückverfolgbarer email-Adresse oder Ihr schreibt diesselbe in den Kommentar, aber schreibt ÄT oder so was. Es gibt böse Suchmaschinen böser Menschen, die, wenn Ihr eine Emailadresse einfach so ins Netz stellt, diese sofort findet und Ihr dann Tonnen von Spammails bekommt…

ALLES GUTE SARAH!!!!
Gratulation und viel Spaß!

Teilen mit:
17 Kommentare
  1. M
    M sagte:

    Oh, diese Figuren hätte ich auch gerne (für mein Kind, versteht sich ;-))!
    Meine Mailadresse kennst du schon (siehe Nähkurs-Anmeldung).

    Liebe Grüße

    Monika

  2. Anonym
    Anonym sagte:

    Ich hätte da auch schon was gefunden…vermutlich diese Ohrringe: Danish Design Creolen ♥ Vogel ueber Søndervig
    Oder wenn ich sie in Silber noch finde…dann so =)
    info[ät]naeh-froeschle.de

    Grüßle

  3. Anonym
    Anonym sagte:

    gerne spiele ich um die Figuren spielen. Ein kleines Theaterstück unterm Weihnachtsbaum wäre toll.
    enerle (at) arcorpunktde

  4. Anna und Laura
    Anna und Laura sagte:

    Oh wie toll!
    Das ist eine geniale Idee! Ich hätte hier auch schon ein dreiköpfiges Puplikum! Da drücke ich m ir mal die Daumen! Ganz liebe Grüße und einen schönen, nicht zu stürmischen Tag!!
    Julia (lenzj ät uni-mainz.de)

  5. Leni
    Leni sagte:

    Oh, die sind ja schon wieder super! Da fallen mir gleich ganz viele Krippenspiele ein 🙂
    Ist es recht unverschämt, wenn ich schon wieder mitspiele, obwohl ich gerade erst den Geparden gewonnen habe? Ach, ich muss einfach.

Kommentare sind deaktiviert.