Das Leben danach…

Ach Ihr lieben lieben LIEBEN LeserInnen, AbonnentInnen…
was soll ich denn zu diesen vielen tollen aufmunternden mitfühlenden verständnisvollen Kommentaren sagen?
DANKE!!!!

Wäre nicht schlecht.
Aber am liebsten würde ich jedeN einzelneN von Euch umarmen, drücken und meinen aufrichtigsten Dank ausdrücken.

Ja, ich möchte den Blog weiter betreiben.
Ich hoffe ich schaffe es, ein wenig vom Esprit des Magazins hierher zu transferieren und würde mich freuen, wenn Ihr ab und an hier vorbei schaut!

In den nächsten Wochen wird es etwas ruhig werden, wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt, hat so ein dickes Ende eines Magazins ein bisschen was von einer Baustelle mit sich gebracht und da muss ich jetzt aufräumen. Gleichzeitig kommen Schließzeiten der Kinderbetreeungseinrichtungen auf uns zu und es soll ja eben alles ein wenig leichter, langsamer und angenehmer werden…

In diesem Sinn:
Ich freu mich auf ein neues Leben mit weniger Stress, dafür mehr Spaß!!!

ALLES ALLES LIEBE
Dolores

Teilen mit:
10 Kommentare
  1. stoffmass.ch
    stoffmass.ch sagte:

    Auch ich wünsche dir alles gute und viele neuen Inspirationsquellen. Würde mich sehr freuen.
    Leider muss ich jetzt ganz doof nachfragen. Ist das letzte Kleinformat Heft, welches ich bestellt und auch schon bezahlt habe, auch schon davon betroffen? Ich habe ganz viele Posts durchgeblättert, aber nichts darüber gelesen. Das Heft sollte ja im Mai /Juni erscheinen.
    Lieben Dank für deine Antwort.

    Karin Oberholzer Schweiz

  2. m hoch drei
    m hoch drei sagte:

    Hallo dolores,
    ich bin grade erst über dein letztes Posting gestolpert, und natürlich traurig darüber…dennoch wünsche ich dir ganz viel energie und kraft für einen neuen anfang, weiterhin viele kreative ideen (vielleicht machst du ja weiter schnitte ??) und vor allem ein schlussendlich gutes bauchgefühl mit deiner sicher nicht einfachen entscheidung. danke für so viele seiten kreativität und die vielen ideen, die das leben ein bißchen bunter machten.

  3. tina
    tina sagte:

    ps hab beim feschmarkt dieses neue magazin entdeckt…f.R. kommt niiiiiie an das tolle konzept" von kleinformat ran! das war eine spezielle art von Heftchen! fängt ja schon bei der überlegung an warum das kleinformat diese größe haben musst 🙂 damit es in jede muttihandtasche passt ..und so.. 🙂
    noch mal !hut ab! dolores von deinen ideen, Carsten war auch voll begeistert davon…aber bei dir mach ich mir keine sorgen denn alles neues was du anfängst ist sehr schönes und gutes design mit tollem konzept!!!!

  4. tina
    tina sagte:

    ja, bin eh dauergast in blog, also bis bald mit heftchenartigen inspirationen, die aus einer stressfreieren zeit heraus entstehen werden 🙂 schönen erholsamen sommmmmmmer

  5. SyFlinga
    SyFlinga sagte:

    Liebe Dolores,
    schon jetzt freue ich mich auf jeden einzelnen deiner Blogposts und bin mir ganz sicher, dass das Magazin-Flair hier immer zu spüren sein wird!
    Liebe Grüße,
    Katrin

  6. Michaela
    Michaela sagte:

    Liebe Dolores,
    SORRY ich habe es erst jetzt gelesen. Es tut mir total leid, dass Du das kleinformat einstellen musst. Es ist ein tolles Magazin. Aber ich kann deine Entscheidung gut verstehen. Ich wünsche Dir und deinen Lieben einen erholsamen Sommer!!!
    Fühl dich gedrückt aus dem Teuto…
    Michaela

  7. amberlight
    amberlight sagte:

    Ich werde jedes deiner Hefte in Ehren halten und finde deine Entscheidung sehr nachvollziehbar. Dennoch war es eine richtig gute Zeit, die dir am Ende zwar zu viel Kraft, Zeit und Finanzen gekostet hat, aber die ein wichtiger Teil deines Lebens bleiben wird. Bevor ich hier – unbekannterweise – zu philosophisch werde, nur noch kurz: hab vielen Dank für dein Kleinformat und einen guten Start ins nächste Lebenswasser wünsche ich natürlich auch. Man liest sich …

  8. Karin
    Karin sagte:

    Oh nein, das hab ich gar nicht mitbekommen und finde ich sehr sehr sehr schade 🙁 Wünsche dir alles Gute!

  9. einevonvielen
    einevonvielen sagte:

    Liebe Dolores,
    es war ein Ende mit Schrecken für mich. Und ich wollte dir gleich schreiben – leider dauerte es bis jetzt, dass ich Zeit für ein paar Worte finde. Zu allererst: Ich hatte das Kleinformat mehr oder weniger "gerade erst" entdeckt. Und nach der dritten Ausgabe ist schon wieder Schluss. Das tut mir ganz ganz ganz doll leid. Auf der anderen Seite habe ich so wahnsinnig viel Verständnis für das was du zum Abschluss schreibst. Warum du aufhörst. Aufhören muss. Und ich ziehe den Hut vor dir, dass du die Entscheidung getroffen hast. Die richtige, meiner Meinung nach. Ich hoffe, es fühlt sich für dich goldrichtig an und du kannst deine neu gewonnenen Freiheiten (bald) wieder richtig genießen.
    Ich freue mich, dass du den Blog weiter betreibst. Yea. Also doch noch ein bisserl Kleinformatfeeling weiterhin.
    Alles alles Gute für dich!
    Leni

Kommentare sind deaktiviert.