was ist…unsere Wohnung im Ikea-Heft!

Jetzt muss ich schon ein bissl angeben, weil ich mich schon wahnsinnig gefreut habe.
Damals als Ikea gefragt hat, ob ich unsere Wohnung im Ikea zeigen wollen würde.
Wollte ich natürlich. Hab wie verrückt aufgeräumt und rumgestylt. Und dann kam laaaang nix.
Und letztens – ich bin ja jetzt wieder öfter in  Schweden – sah ich das neue Live-Magazin (kriegt man das jetzt eigentlich nicht mehr nach Hause geschickt?) und blätterte drin… und tadaaah: Wir sind drin!
Bisschen schräg ist der Text, weil ich musste deren Fragen ja auf Englisch beantworten. Also hat wohl dann jemand mein lustiges Englisch wieder zurückübersetzt. Und jetzt lese ich mich ein bisschen wie Jamie Oliver: „… ist das nicht großartig?!“
Hab ich je in meinem Leben „großartig“ zu irgendwas gesagt?
Egal. Ich habe mich gefreut! Sogar der HB war ein bissi stolz. Ist ja eigentlich SEINE Wohnung ;-))
Now I have to show off. Just a little… Our apartment made it into Ikeas live magazine!
Makes me really happy.
Just the translation is a little bit odd: I had to answer their questions in english. And obviously someone had to translate my text back to german. Now I appear a little bit like Jamie Oliver in his german version…

8 Kommentare
  1. Micha
    Micha sagte:

    Hmm,tja, bei uns gab es natürlich auch nicht das gleiche IKEA-Heft. Es war aber auch eine Familie aus Wien drin – aber eben eine andere.
    LG, Micha

  2. Karin
    Karin sagte:

    Ich muss leider Juliane zustimmen. Hab nämlich meine Mutter in den nächsten Ikea geschickt, die hat mir postwendend das aktuelle live geschickt, aber nix drin aus Wien von euch… Trägt auch die Nummer 40 und nicht wie bei dir auf dem Bild die Nummer 30… Schade. Doch nix mit Globalisierung, auch wenn wirs bei einigem gerne hätten 🙂
    Karin

  3. Juliane | Fröken Skicklig
    Juliane | Fröken Skicklig sagte:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Dolores!

    Habe gestern schon drin geblätert – hier in Schweden kommt das Heft als Postwurfsendung. Heute habe ich mich gewundert, wie ich Dich übersehen konnte, dachte aber, es sei der Aufregung geschuldet gewesen, weil meine beste Freundin Stine mit ihrer kunterbunten Wohnung und ihren beiden Töchtern auch mit mehreren Seiten drin ist.

    Wie es aussieht, sind die IKEA Live-Hefte aber doch von Land zu Land verschieden, im Gegensatz zum Katalog, der ja überall gleich ist (bis auf den neuen in Saudi Arabien, wo IKEA die Frauen auf allen Bildern wegretuschiert hat). Deshalb ist Eure Wohnung hier leider nicht im Heft. Wahrscheinlich brauchen die Schweden ganz viele Kerzen und warme Decken, was den Österreichern zu viel wäre, also wird das Ganze dem jeweiligen Land angepaßt. Schade, denn ich hätte Euch gerne gesehen!

    Ganz liebe Grüße aus dem kalten Norden, Juliane

Kommentare sind deaktiviert.