Montags…mal was anderes…

Ich habe ja das unglaublich Glück (und wie das mit soviel Glück ist, manchmal ist es auch ein Fluch ;-)) berufsmäßig Bloglesen zu dürfen. Und Pinterest. Und fb. Instagram und Twitter lass ich mal außen vor. Schließlich gibt es in den 24 Stunden des Tages ja auch noch anderes zu tun. (Kinder z.B….;-))
Natürlich geht soviel Bilderflut nicht völlig ohne Einfluss an einem vorbei. Also ich denke, bei mir zumindest hat sich unglaublich viel geändert. Immer wieder.
Und in den letzten Monaten habe ich ein Faible für manche Blogs entwickelt, die mir früher zu wenig informativ waren. Jetzt schätze ich das fast Kontemplative gerade dieser Blogs. Wunderschöne Bilder. Wenig Worte. Schön. 
So schön, dass ich mir dachte, das will ich auch. Ich zeige immer soviel von der Welt da draußen bei kleinformat, vielleicht will die Welt da draußen ja auch ein bisschen von mir sehen?
Ich weiß es nicht. Jedenfalls dachte ich mir, es ist Zeit für ein bisschen was Neues: MEIN Montag/ MY monday.
Regelmäßig. Oder unregelmäßig, je nachdem wie Ihr drauf reagiert, werde ich ein bisschen zeigen, was ich sonst noch mache, wenn ich nicht grade hier am PC sitze… Schönen Montag!
Lucky enough to scroll through blogs and fb and pinterest as part of my job, all these images were´t without any influences. So my mind and taste and interests changed completely and is still changing. Now I like blogs, which I was not so fond of not long time ago: nearly contemplative ones with wonderful images and less words.
I like them so much, I felt the call to do something similar. Usually I bring the blogworld to this place here. Now I thought maybe the blogworld is a little bit interested in my world? MEIN Montag/MY monday will show what I do in my personal life. On a regular or non-regular base, depending on your comments/reactions… Happy monday!

2 Kommentare
  1. nicestuff
    nicestuff sagte:

    sehr hübsch. schau mir auch gerne bilder an.
    und jetzt bitte noch etwas total profanes: was sind denn das für nette schuhe? (wer mich kennt, weiß, dass ich alles andere als ein schuhfreak bin, aber da meine einzigen 2 paar sandalen bereits 13 respektive 10 jahre auf dem buckel haben….gibt es da einen tipp?)

    viel erfolg mit der neuen idee!!!

    anni

Kommentare sind deaktiviert.