Mittwochs drinnen und draußen: Schmetterlinge züchten

Heute gibt’s einen Gastpost von der wunderbaren Marja, die eine ganz tolle Grundschullehrerin und überhaupt eine supercoole Frau ist:
Hallo zusammen!
Zwar geht der Sommer dem Ende entgegen, aber der nächste
kommt bestimmt. Daher möchte ich euch ein wunderbares Frühsommer-/Sommer-Forscherprojekt
für eure Kleinen sehr ans Herz legen: Beobachtet wie aus einer Raupe ein
wunderbarer Schmetterling wird!!!
Ihr braucht dazu circa zwei Wochen Zeit, ein Raupen-Set was
ihr hier bestellen könnt, samt einem Flugkäfig und das war es auch schon!
Wenn der Postbote euch das Paket überreicht, müsst ihr die
kleinen Raupen in die mitgelieferten Plastikbecher umsetzen und dann fleißig
beobachten. Die Kriecher wachsen was das Zeug hält. Etwa eine Woche dauert es,
bis diese sich dann zu Puppen entwickelt. Wenn das passiert ist, müssen diese
Puppen in den Flugkäfig umgesetzt werden. In der mitgelieferten Anleitung wird
euch beschrieben, wir ihr sie auf eine Pappe kleben sollt. Es ist alles
überhaupt nicht schwer!!
Eine weitere Woche verstreicht, in der ihr mit euren Kids
beispielweise das wunderbare Buch „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ von Gioconda
Belli lesen könnt oder das Kinderzimmer mit den Bunten Faltern oder den Blanko-Schmetterlingen dekorieren könnt. Man kann aber auch wunderbare Falter aus
Toilettenpapierrollen, Pfeifenputzern und etwas Pappe basteln. Lasst eurer
Fantasie freien Lauf.
Auf alle Fälle vergeht die Zeit so schnell bis zum
Highlight: Der wunderschöne Schmetterling schlüpft aus der unscheinbaren Puppe.
Ich mache jedes Jahr dieses Projekt mit meiner
jahrgangsgemischten Grundschulklasse und kann euch sagen, die Kinderaugen
strahlen was das Zeug hält.
Falls ihr noch mehr erfahren wollt, was wir in unserer
Klasse so treiben, könnt ihr jede Woche auf LaBlog von uns lesen.  
Ganz ganz viel Spaß wünscht Euch,
Marja
1 Antwort
  1. ***kleinigkeit***
    ***kleinigkeit*** sagte:

    Danke für diesen wundervollen Tip!
    Leider waren/sind die Sets dort ausverkauft… Google sei Dank – man wird auch an anderer Stelle fündig – wir haben bestellt und sind heiß gespannt!

    Danke!!!

    gggggglg kicka

Kommentare sind deaktiviert.