Dienstags anziehen: Mia & Henry

Kinder wachsen ja bekanntlich mit einer Geschwindigkeit, die kleidungstechnisch ein mittleres Vermögen kostet. Deswegen haben wir für euch diese tolle Teil ausgegraben. Die Hose wächst nämlich mit!
Ute und Stefanie vom supernetten Label Mia & Henry nähen diese Unikate ab Größe 86. Die kann dann bis Größe 98 getragen werden. Von knöchellang bis zum Knie – kann man dann mit Strumpfhosen oder Kniestrümpfen kombinieren. 
Im Shop kann man das Teil erstehen und vielleicht noch ein paar andere Umteifi Sachen entdecken.
Zur Erklärung: Im schönen Ösiland gibts sowas wie Umteifigwand ( = Herumtobkleidung – grob übersetzt). Wenn ich früher von der Schule nachhause kam, schnell das Essen reingestopft, weil mit dem Kopf war ich eh schon auf dem nächsten Baum und die Gabel im Vorbeigehen noch ins Abwaschbecken geschmissen hab mit den Worten „I bin draußen“, kam wie das Amen im Gebet von Muttern: „Oba ziag da sUmteifigwand au!“ ( Aber zieh dir das Herumtobgewand an!“). 
Führte natürlich zu einer mindestens 5 minütigen Verzögerung des Umteifispaßes und zur Verstimmung kinderseitig. Aber wenigstens Mama war glücklich, denn beim Umteifigwand waren alle Schmutzflecken und Löcher ziemlich wurscht, während der Teifi/Teufel los war, wenn man sich einmal der Kleiderordnung widersetzte 😀 
This pant grows with the kid! From Mia & Henry.


Teilen mit:
1 Antwort
  1. Dolores
    Dolores sagte:

    vielen Dank Frau Pichler für diesen schönen Ausflug ins Oberösterreichische!
    Bei uns hieß das leider nicht so schön, eher so banal wie Hofgwand oder so. Aber die strenge Trennung zwischen "ordentlichem" und solala Grand gab es offenbar überall.
    lgd

Kommentare sind deaktiviert.