Dienstags anziehen: Tannhäuser/Noe and Zoe

Wie versprochen nochmal was von der Pariser Playtime-Messe. Dana Tannhäuser ist eine superlustige Österreicherin, die schon einige Ecken der Welt kennengelernt hat. Irgendwo dabei hat sie ihren sehr schottischen Jonny aufgegabelt und ins heimische Mauterndorf verpflanzt. Dort leben die nun mit Danas Sohn und der gemeinsamen Tochter Rosa und haben sich in den Kopf gesetzt sehr coole und sehr edle Kindermode zu machen. Ganz viel Kaschmir aus Nepal ist dabei die Basis, je nach Jahreszeit um tolle Hosen, Shirts, etc. erweitert.
Besonders gelungen ist die Kooperation mit dem auch sehr coolen deutschen Label Noe and Zoe: Dana liefert wunderschöne Kaschmirbasics und Noe and Zoe bedrucken in Berlin, teilweise mit Neonfarben.
Leute, ich sage Euch, DAS ist definitiv die aller aufsehenerregenste Kollektion der Playtime gewesen!
Hier merkt man, dass sich jemand etwas traut, dass hier viel von Trends verstanden wurde ohne dabei zu vergessen, dass es sich um eine Kinderlinie handelt. Chapeau, Chapeau!!!!
Wems auch so gut gefällt: Achtung, das hier ist die Vorschau für die nächste Herbst/Winterkollektion!
This was for me the most impressive collection for the next winter: austrian Dana Tannhäuser does  supercool cashmere-based kids fashion, but the cooperation with Berlins Noé and Zoe was a real booster: undyed cashmere in great shapes, handprinted with dots and stripes, partly in fluo-colours – definitely my favorite!
Teilen mit:
2 Kommentare
  1. Karolina
    Karolina sagte:

    Absolut suuuper cooool!
    Die Farben, die Schnitte. Danke!
    Hab die Händlerliste bereits durch. Heute Abend shooopppennn!
    Schöne Grüße aus Deutschland!

Kommentare sind deaktiviert.