Dienstags anziehen: Gudrun Gudrun

und hier tadaaa: die zweite wirklich witzige Kollektion der Playtime (also Ihr wisst ja eh: alles meine ganz persönliche Meinung)
Gudrun Gudrun.
Kommen – und jetzt anhalten: von den Färöer Inseln!
Yeah!
Ganz weit weg und so ziemlich bekannt für ähhh nix. (Wenn man davon absieht, dass sie mein Heimatland im Fussball geschlagen haben und Nachfahren der Wikinger sind. Ersteres ist eher ein special interest, zweiteres könnte man schon mal wo gehört haben.) Achja, kalt ist´s da. Sehr kalt. Und windig. Aber laue Südseelüfte hat wohl eh niemand damit assoziiert.
Und eben da mitten im Nordatlantik, sitzt Gudrun und strickt. 
Also mittlerweile stricken da natürlich ganz viele andere Frauen und Gudrun ist auch mit ihrer Freundin da im Designteam und überhaupt und außerdem, aber der Grundansatz auf den Färöer Inseln zu sitzen und Design zu machen und dann irgendwie eben festzustellen, dass da halt nicht viel Design ist, ganz zu schweigen von Inspiration und so und sich dann daran zu erinnern, was es auf den Färöern gibt, nämlich Schafe. Und dann mit dem was die Leute dort schon immer verwendet haben, nämlich Wolle und Fell eine Kollektion hinzulegen, wo sich hihi andere warm anziehen können, das ist schon ziemlich grenzgenial!
Found a great great great label at the Playtime: Gudrun Gudrun from the Faroer Islands!
Two girls are doing the design – inspired of what the Faroen people have used for garments since viking times: wool and leather (sheepskin), many faroen women are doing the knitting.

und zum Abschluss ein Riesensorry, ich habe erst jetzt gesehen, dass der Post nicht online war … offenbar war mein PC beleidigt, weil ich ohne Blümchen am Valentinstag daherkam oder wasweißich, zur Zeit rennt ein Reparaturprogramm und ich arbeite von Michis Computer aus …

2 Kommentare
  1. Rosa Rood
    Rosa Rood sagte:

    Oh super,… die Kleidung sieht toll aus! ich bin immer begeistert von Schafen und Natur! Und ..von den Faröer Inseln….genauer gesagt in einen solchen Viking von da *lach*…damals…lang lang ist es her ;o)
    Groetjes,
    Maren

Kommentare sind deaktiviert.