Mummys Monday: Gam Fratesi Homeoffice

Soderla. Und hier ist er der Post für heute: Mummys Monday.
Hatten wir nicht schon letztens dieses „Huhu ich bin unsichtbar“-Ding, geht es auch hier darum, sich mal kurz aus der Umwelt auszuklinken. Erinnert mich ein bisschen ans Sprachlabor in der Schule. Würde aber für von zu Hause aus arbeitende Menschen bestimmt ab und an ein kleines willkommenes Nirvana bieten.
Ginge vielleicht auch für größere Geschwister kleinerer Geschwister … erst heute morgen beim Frühstück musste ich feststellen, dass ich meine große Tochter sehr bewundere: die kleine Schwester ist gerade in der Nachahmer-Phase. Egal welche Geschichte, Ereignis, Erzählung, Traum die große Schwester beginnt zu erzählen, spätestens nach 10 Sekunden wird sie lautstark von der Kleinen unterbrochen, die GENAU DIE GLEICHE Story zum besten gibt – allerdings mit etlichen db mehr.
Wow, ich weiß nicht, mit mir als großer Schwester, bin ich mir nicht sicher, ob sie die Adoleszenz erreichen würde. Und insofern dachte ich mir generell, dass große Geschwister einfach nur in dem Umstand, dass sie ihre kleinen nicht irgendwann abmurksen ziemlich nach an Mutter Theresa rankommen …

Teilen mit:
2 Kommentare
  1. Conny's Cottage
    Conny's Cottage sagte:

    Schmunzel…so ist das mit Geschwister.
    Der Schreibtich ist je ein Ding.
    Tolle Idee fuer eine Grossfamilie wenn einer ebenmal ganz in ruhe im www unterwegs sein moechte.

    Herzlich Conny

  2. Rosa Rood
    Rosa Rood sagte:

    Hihi…ja die Idee kann einem da schnell kommen *lach*….und diesen Schreibtisch hatte ich hier auch schon entdeckt, tolles Ding!
    Groetjes,
    maren

Kommentare sind deaktiviert.