Donnerstags einkaufen: Apps

Die App-Welt auf Deutsch meint es nicht gut mit uns. Es gibt äußerst wenige Apps, die ich persönlich „dulde“. Und da in unserer Familie nur ich ein Iphone besitze, es gar kein Ipad gibt, also ich die Hoheitsrechte über den Zugang zur App-Welt habe, bestimme auch ich darüber, was auf mein Iphone kommt. Glücklicherweise sind meine Kinder null bis gar nicht computeraffin und (bis jetzt) gibt es eigentlich gar keine Diskussionen. Manchmal habe aber auch ich natürlich Momente, wo ich dringend noch was zu Ende reden/arbeiten/schauen will und die paar Minuten kommt mir dann mein Handy gerade recht … Neben Zähl die Tiere und JacksonPollock, beide schon in kleinformat-Heften vorgestellt, habe ich nix auf Deutsch. Aber die beiden sind auch wirklich sooo super, dass die Kinder gerne und ausreichend damit spielen.
Dann habe ich noch das App vom Anorak-Magazine, das ist aber halt auf Englisch – manches geht, manches nicht. 
Heute habe ich hier leider auch nur einen englischen Tipp: Speak Piggy! (via lmopHerrlich! Für kleinere Kinder sollte es reichen, einfach den Sound-Knopf zu drücken und das Schweinchen grunzen zu hören. Größere könnte man vielleicht eben doch schon dafür interessieren, wie das halt ist mit anderen Sprachen, und was wie wo heißt.
Wer so glücklich ist, ein Ipad zu besitzen, der kann vom gleichen Hersteller sich ein Memory-App besorgen – da gibt’s dann sicher keine Sprachbarrieren.
Not very much tasteful on the german speaking children apps-market, so we ahem I do not own very much apps for my kids. But I consider giving the speaking pig a try: Speak Piggy!

Teilen mit:
6 Kommentare
  1. Anonym
    Anonym sagte:

    Einkaufen

    Hallo ich weis das Mitte dieses Jahres ein Komplett neues Einkaufssystem nach Deutschland kommt, was wirklich seriös ist und nicht wie diese 0,50 cent rückwärtsauktionen was die menschen nur das Geld aus den Taschen zieht.

    Schaut einfach mal rein und lasst euch überraschen.

    Die Seite heißt http://www.CheapMe.de

  2. rosaundlimone
    rosaundlimone sagte:

    Danke für die Kinder Apps, werde ich mir mal runterladen, denn es ist manchmal schon recht geschickt, die Kinder z.B. im Cafe oder Restaurant mit einem spannenden Spiel/Zeitvertreib bei Laune zu halten. Schönes Wochenende und liebe Grüsse rosa & limone

  3. Katja
    Katja sagte:

    Danke Dir für den Tipp! Wir haben ne ähnliche Ausgangssituation – alle Äpfelchen gehören mir – und ich hatte noch keine Muse nach vernünftigen Apps zu schauen. Aber jetzt hab ich mal wieder Lust drauf bekommen!

  4. Bärbel
    Bärbel sagte:

    Ich finde es gibt so viele wunderbare Apps auf Deutsch! Aschenputtel vom Carlsen Verlag ist unser aller Lieblingsapp. Memory von Conny und das verrückte Labyrinth, Die Märchenbücher vom Fischer Verlag, Pixi Bücher usw. usf.
    Bei uns ist die IPad Zeit auch ganz stark eingeschränkt. Aber wenn meine Tochter mal darf dann möchte ich eigentlich, dass es qualitativ hochwertige Apps sind. Und die Apps der Buchverlage sind sensationell!

Kommentare sind deaktiviert.