Advent Advent! Türchen 1: Flensted mobile

Kitschplüschrasselglitzersurrmobiles waren gestern. Was die Kleinen eher vom Schlafen abgehalten hat, wird durch die wunderschönen, schlichten Mobiles von Flensted ersetzt. Da kommen selbst wir in der kleinformat Redaktion ein wenig ins Träumen…
Das dänische Familienunternehmen entwirft und produziert (von Helferlein in Heimarbeit) die Mobiles seit mittlerweile fast 60 Jahren. Angefangen hat das 1954, als Christian und Grethe Flensted für ihre Tochter ein Storchenmobile bauten – das gibt es im Jahr 2011 noch immer, allerdings in vielen Kinderzimmern auf der ganzen Welt.

Wir wollens zwar fast nicht mehr hergeben, aber haben uns durchgerungen das wunderschöne Elephantenmobile auf den Markt zu werfen und an eine/n kleinformat LeserIn zu verlosen 🙂

Viel Glück 🙂

Wir entschuldigen uns für die extralange Wartezeit, ein Krankenstand machts möglich 😉 Jetzt sind aber wieder alle fit und meine erste Aufgabe heute ist, einige Menschen mit Gewinnen zu beglücken 🙂 Nix mit lousy monday und so 😀


Das schöne Flensted Mobile gewinnt nach Random.org Kommentar 20, das iiiiiist Sindy!


Glückwunsch 🙂

Teilen mit:
52 Kommentare
  1. Anonym
    Anonym sagte:

    Als bekennender Fan des dänischen Design würde ich mich riesig über dieses wunderschönes Mobile freuen dann könnte ich es bei uns über dem Essplatz hängen und wir würden uns jeden Morgen schon beim Frühstück daran erfreuen.

    Lieben Gruss sendet Wiebke
    wiejoe68@gmx.de

  2. grueneblume
    grueneblume sagte:

    Oh, Flensted.
    Schon 2x in Dänemark besucht, beim 2ten mal fast nicht gefunden weil keine Elefanten mehr auf dem Dach des Gebäudes stehen, trotzdem noch ein Mobile gefunden und gekauft. Es gibt hier schon Schmetterlinge und Schafe.
    Elefanten in dieser Farbe kannt ich bis jetzt gar nicht, aber die würden ganz wundervoll hierher passen.
    lg
    Elke

  3. Nynne
    Nynne sagte:

    Meine kleine Tochter ist gerade auf dem "Ding-Trip"…d.h. alles was an der Decke hängt muß auf Mamas Arm mit dem Zeigefinger angetippt werden und Mama muß dabei "Ding" sagen. Ein neues "Ding" wäre also fein. NynneEtLilou@gmx.de

  4. Anonym
    Anonym sagte:

    Ach ist das schön! Ich würd´s auch übers Sofa hängen, wenn die Kinder es hergeben würden… so schön schlicht und fein! Das passt wunderbar in mein kleines Heim! (und das reimt sich auch noch, das muß uns einfach Glück bringen!) ineskarline@gmx.net

  5. Nordlicht
    Nordlicht sagte:

    Oh, für unseren Knirps (6 Wochen) wäre das auch toll. Die beiden "Großen" (5 und 3 Jahre) hatten auch ein schönes Mobile, das aber durch ein dummes Missgeschick leider nicht mehr existiert. Unser Lütter hat schon zwei Elefantenstrampler und einen StoffEli geschenkt bekommen, die stilvollen Flensted-Elefanten wären daher perfekt für unser neues Familienmitglied (und sicherlich auch für die Großen!) ;o) (und wisst ihr, dass der Elefant ein Symbol für Glück ist?). Liebe Grüße! Astrid.

  6. Linda
    Linda sagte:

    Oh mein Gott, ist das schön!
    Genau mein Geschmack…

    Und Elefanten passen sooo toll in das Safari Zimmer von meinem kleinen Schatz!

    Lg, Linda

  7. Anonym
    Anonym sagte:

    oh wie schön die farben! meine mädels würden lieben, also ab in dne lostopf! liebe grüße marijke

    marijke.binder(at)gmx.de

  8. Manja
    Manja sagte:

    Ooh ist das schön … Kind 2 würde sich sicher freuen und Kind 1 endlich das Wort "Elefant" lernen.

    manja(at)kandatsu.de

  9. silke
    silke sagte:

    das lässt auch ein großes herz höher schlagen. und ich hab nach weihnachten den deckenhaken wieder frei. aktuell hängt der adventskranz.

    liebe grüße silke
    feingemacht.eu

  10. Anonym
    Anonym sagte:

    Die Mobiles von Flensted sind sooo schön und sind auch ausserhalb des Kinderzimmers ein toller Schmuck. Wobei…ich glaube unsere Tochter wird die Elefanten lieben.
    LG
    Silke
    bec-etz@gmx.de

  11. Nadine und Malou
    Nadine und Malou sagte:

    Töööörrrrrrröööööööö!!!

    Da möchten meine kleine Tochter und ich SEHR gerne mitmachen. Die kleine Maus wird heute 2 Monate und da macht sich so ein TOLLES Mobile noch SUPER über dem Bett!

    Einen wunderbaren Tag und herzliche Grüße,
    Nadine und Malou:o)

    PS: muss gerade etwas schmunzeln, weil meine Vorschreiberin auch eine kleine Malou zu haben scheint und wir dem Namen bisher KAUM begegnet sind;o)

  12. Fanny & Malou
    Fanny & Malou sagte:

    hihi, die Döhjöhs hat Mimi sie genannt. Heißen bei uns zum Teil heute noch so.

    Das kam so: Mimi wächst 2sprachig auf und den ersten sah sie auf einem Spielplatz (Terrain de jeux ausgeprochen. tära döh jöh). Und irgendwie blieb nur der rest bei ihr hängen und ab da hiessen sie alle döhjöh 🙂

    Daher hupsen wir in den Lostopf und schauen mal ob die Döhjöhs uns finden 🙂

    lg

    Fanny & Malou

  13. Anonym
    Anonym sagte:

    Wir lieben Elefanten und schlichtes Design – perfekt! 🙂

    Lieben Gruß,
    Dani

    setsuko(at)gmx.de

  14. katidid
    katidid sagte:

    … das wäre auch ein Schmuckstück fürs Kinderzimmer unserer Zwillinge (-;
    Ich versuch auch mein Glück: kathrinstecher(at)gmx.de

Kommentare sind deaktiviert.