Dienstags anziehen: Anne Kurris

Manchmal kann man sich als Journalist ja in den Hintern beißen: Da plant man super ganz schön was und wenn es fertig ist und man sich im Stolz suhlt (also das natürlich im Geheimen ;-)), dann sieht man GENAU DAS GLEICHE irgendwoanders: GRMPF. 
Im besten Fall denkt man sich, aha, da schaut offenbar jemand und ich diesselben Blogs/Websites/andere Magazine an … was man sich im schlechtesten Fall denkt, das erspar ich Euch hier, das könnt Ihr Euch sicher selber gut ausmalen ;-)))
Aber manchmal ist es auch so, dass man nachher etwas sieht, was SOOO SUPERGUT zu der Geschichte gepasst hätte … und hier sind wir beim aktuellen Beitrag: Anne Kurris´ Zirkuspferdkleider wären doch DER HIT in der Zirkusmodestrecke im aktuellen Heft gewesen!!!!! Grmpf!
Naja, egal. Anne ist Grafikdesignerin aus Belgien, die schon seit den 90er Jahren eng mit den Modegrößen verbandelt ist: So hat sie 1986 das Poster für Jean-Paul Gaultier entworfen, mit dem er seine erste Kollektion angekündigt hat. 
Ihre erste eigene Kinderkollektion begann Anne 1998. Seither macht sie sehr nette Kinderkleidung mit einem sehr coolen Ansatz – hier ist mehr davon zu sehen…
Really great kidswear design by belgian graphic designer Anne Kurris. She is really expierenced with advantgarde fashion, as she designed Jean-Paul Gaultier´s announcement poster for his first collection, back in 1986! see here more of her kids line.