Mittwochs draußen: das war das Lillyed-Fest in Köln

So, zurück aus Köln kann ich nur sagen: TOLLE STADT!!!
Lillyed ist ein wunderbarer Laden und Linda eine ebensolche Frau! In jeder Ecke ist ihre Aura, ihre Sicht der Dinge, ihr Zugang zu spüren – und der ist fröhlich und lebensbejahend in jeder Sekunde. Das Fest war es auch. Ein fantastischer Nachmittag mit faszinierenden Gästen: So konnte ich Ricarda von 23qm-Stil kennenlernen (Mitte links). Sie betreibt einen wunderschönen Einrichtungsblog und wir hatten natürlich gleich 1000 Sachen, über die wir uns unterhalten konnten, vielleicht, vielleicht sehen wir ja sogar mal etwas mehr von ihr IM Heft???
Dann war Leserin Miriam mit ihren entzückenden Kindern da und auch mit ihr hätte ich mich noch Stunden unterhalten können.
Daneben durfte ich unter anderem auch Maria´s Adieu Tristesse-Laden besuchen – hmmmm und Martina näher kennenlernen, die absolut faszinierende Röcke verkauft. Dazu tolles italienisches Essen und herrliches Wetter, das erlaubte, dass ich einerseits Köln radelnd erkunden konnte – was suuuuper ist und andererseits den Lillyed-Hinterhof in einen kleinen Sommerurlaub verwandelte… Vielen Dank, Linda!!!
Teilen mit:
3 Kommentare
  1. 23qm Stil
    23qm Stil sagte:

    Sehr schöner Bericht von Deinen Eindrücken, ich hab mich sehr gefreut Dich kennen zu lernen und ins Heft zu kommen, das wäre natürlich eine Ehre!!! Ganz liebe Grüße nach Wien! Ricarda

  2. Dolores
    Dolores sagte:

    oooohhh jetzt krieg ich aber richtig rote Wangen … DANKEEEE! Ihr macht es einem aber auch sehr leicht, Euch zu lieben!

  3. linda
    linda sagte:

    lillyed sagt einen ganz großen dank an dich -dolores- für deine lieben worte!
    es war so schön: wetter fantastisch, erdbeeren ohne ehec und gäste fantastisch! mehr kann man sich nicht wünschen. wir fühlen uns sehr geehrt!
    köln liebt dich! + wir freuen uns irrsinnig auf das neue kleinformat und erst recht auf die nächste ausgabe!
    love xo linda

Kommentare sind deaktiviert.