Heute Sondervorstellung:

Heute ganz genau wird das große Kind nicht fünf. Sondern am Sonntag. Aber heute wird gefeiert. Prinzessinnenstyle. Im Schloß (Wozu wohnt man in Wien?). Damit den vier Prinzessinnen und dem einen Prinzen nicht dürstet brauchts natürlich ordentlich was zu trinken. Rosa Trinkflaschen sind da gerade recht. Auf der anderen Seite klebt noch ein Konterfei des Geburtstagskindes. Idee gesehen auf einem dieser grenzgenialen amerikanischen Supermumblogs, leider kann ich mich nicht mehr erinnern, wie der hieß … Aber keine Sorge, ich habe nicht auch noch 25 verschiedene Cookies mit ihrem Bild drauf als kleine Give-Aways oder für jedes Kind ein Ballettröckchen genäht (obwohl das eigentlich eine coole Idee wäre) oder sonst noch wilde Ideen. Ich habe ja nicht mal Zeit heute einen ordentlich recherchierten Blogbeitrag zu machen, deshalb eben – ganz nach Bloggernatur: zeige etwas aus Deinem Leben. Bitteschön!
Teilen mit:
4 Kommentare
  1. herzlichgern.de
    herzlichgern.de sagte:

    boah, und ich hab jedem Kind seinen Namen gestickt und mit gummiband befestigt! Aufkleber wär einfacher gewesen! Tja, schlau muss man sein!
    Ich wünsch Euch einen tollen Tag!
    ALLES LIEBE
    CLAUDI

  2. Dolores
    Dolores sagte:

    Oh ich wusste nicht, dass da ein weggelegter Adelssproß bei Dir Unterschlupf gefunden hat, sonst hätt ich den natürlich sofort eingeflogen – ins Schloss ;-))))
    Ja, amerikanische Kindergeburtstage scheinen irgendwie eine andere Dimension als hier zu haben. Da ist mir der Ozean dazwischen nicht unangenehm …. ;-)))

  3. oh-mimmi
    oh-mimmi sagte:

    Wie? Eine Prinzessinnen-Party? Und die *Prinzessin von Österreich* (aka meine Tochter) ist nicht eingeladen? DAS darf ich ihr nicht sagen ;o)
    Für die Recherchen zu unserer Kindergeburtstagsparty hab ich mir auch so einige amerikanische Party-Blog angesehen … holladieWaldfee, da bekommt man ja Komplexe, weil man es nicht schafft eine *ordentliche* Themenfeier auf die Beine zu stellen. GsD sind die hiesigen Kinder/Mütter nicht so verzogen in dieser Hinsicht, so daß die meisten mit Topfschlagen und bunten Girlanden zufrieden zu stellen sind!

    Viel Spaß den holden Prinzessinnen (und dem Prinzen) beim Feiern!!!

    Christel

Kommentare sind deaktiviert.