Dienstags anziehen: Monamici

So bevor ich hier einen Tobsuchtsanfall in aller Frühe kriege, was wir doch alle nicht wollen ;-)) gibt´s hier KEIN Bild. Weil Blogger alle meine 247 verschiedenen Versionen von meinem hübschen Bild NICHT raufladen will. Vielleicht ist Blogger um 10h vormittags besser gelaunt! Ich entschuldige mich mal schon für die Unannehmlichkeiten ;-(((

GESCHAFFT!!!!

Das heutige Anziehlabel kommt aus Stockholm. Könnte aber auch aus St. Tropez kommen. Helena und Karolin sind zwei Schwestern mit Design- und Grafikhintergrund, die seit 2005 äußerst erfolgreich das hübsche Label betreiben. Oft gesehen in großen Magazinen und an berühmten Kindern, haben sie den Sprung aus dem skandinavischen Land in die große weite Welt längst geschafft.
Liberty-Drucke auf hübschen Hängerkleidchen oder netten Overalls, dazu – mein persönlicher All-time-Favorit: Streifenpullover! erzeugen aber auch einen lässigen Stil, der eigentlich jedem Mädchen passt, ob 2 oder 62 …
Es gibt auch eine Jungskollektion, die auf jeden Fall einen Blick wert ist – man erinnere sich nur kurz an Alain Delon, der hat eigentlich immer sehr cool ausgesehen, oder?
Hier zur Website mit Shop

Teilen mit:
5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.