Dienstags anziehen: Chinche

Im spanischen bedeutet Chinche Wanze. Die läuft auch auf der Webseite des spanischen Labels über den Bildschirm und verursacht bei mir den immer gleichen Effekt, obwohl ich es langsam wissen müsste, die kommt da eben immer! Die Wanze! Und trotzdem möchte ich jedes Mal auf den Bildschirm tatschen und dieses Vieh zerquetschen.

Vor kurzem hatte ich bereits in meinem eigenen Blog einen Artikel über Chinche verfasst, die mit großartigen Illustrationen ihre Kollektion aufwerten. Und auch die Sommerkollektion verspricht wieder einiges für wilde Kinder!

Das Label existiert inzwischen seit 2007. Gestartet hat das Label mit der Intention, mal etwas anderes auf den Markt zu bringen. Geschafft haben sie das definitiv. Inzwischen arbeitet das Label mit freien Grafikern und Illustratoren zusammen und so wird jedes Jahr aufs neue eine abgefahrene, grafische und absolut tragenswerte Kollektion geschaffen.

Wo man die Kollektion kaufen kann, steht auf der Webseite und natürlich kann man bei Chinche auch die Kollektionen bewundern.

Teilen mit:
2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.