Montags Zeichentalente: Selda Marlin Soganci

Die Zeichenklasse hier besteht ja sehr häufig aus Austauschstudenten aus dem Ausland. Leicht werden da die heimischen Talente übersehen… dabei gibt es da Preziosen, die den internationalen Vergleich suuuper standhalten – wie etwas Selda Marlin Soganci!
Wer etwa das Brigitte Heft 2/2011 in der Hand hatte und da durch die Diät-Beilage blätterte, der kennt sie schon.

Selda, geboren in Hof/Saale, hat in Münster Illustration studiert und lebt hier auch. Sie ist eigentlich schon ein alter Hase ;-)), den sie arbeitet bereits seit 2001 erfolgreich in diesem Metier. Neben eben so Sachen wie Brigitte sind zahlreiche Kinderbuchillustrationen und auch Kindertheaterplakate das Ergebnis ihres Weges.

Ich mag sie besonders, weil ihre lustigen molligen Damen so was herrlich altmodisches haben, mich ein bisschen an die Zeiten von Monty Python erinnern und doch eben was ganz Eigenständiges sind.

Ich wünsch Euch einen schönen Wochenanfang mit diesem Augenschmaus:

aus der Brigitte 2/11, Diätbeilage

und einen tollen Dawanda-Shop hat Selda auch, wo es z.B: diese Sachen gibt:
ein Porzellanteller – abgesehen, dass der mal ein nettes Geschenk für Kinder wäre, die schon sooo groß sind, dass sie jetzt einen ordentlichen Teller bekommen, würde ich mir den auch an die Wand hängen …

ein Buchstabenmerkspiel …. och wie schööön …

Kater Konstantin – genau! kennt den noch wer???

Und eine kleine Hasendame – aus bald gegebenen Anlass!
alle oben: ©Selda Marlin Soganci
2 Kommentare
  1. micha
    micha sagte:

    Danke für den tollenTipp. Ich mag die Illustrationen von Selda Soganci auch sehr gerne, wusste aber gar nicht, dass sie auch einen so tollen Shop hat.
    LG, Micha

Kommentare sind deaktiviert.