Advent, Advent…Türchen 20: EIGA

Play! Design for Kids heißt dieser hübsche Kalender.
Dabei haben 53 Designer und Architekten ihrem Spieltrieb freien Lauf gelassen – das Ergebnis ist ein toller, zeitgemäßer Querschnitt durch Spielzeugdesign, gut durchzogen mit einem kräftigen Schuss Typografie!

©alle Bilder EIGA

Ich beabsichtige ja, hier am 24.12. den letzten Post für dieses Jahr einzustellen und erst wieder am Anfang des Jahres aus den Weihnachtsferien aufzutauchen.
Weil aber hier etwas Wichtiges gesagt werden muss, aber ich nicht den Adventkalender unterbrechen möchte, sage ich es hier:

Leider, leider sind auch diesmal beim Heftverschicken offenbar eine ganze Ladung Hefte ins Postnirvana verschickt worden. Das löst bei mir mittlere Panikattacken und Magengeschwüranfänge aus und bei den Leuten, die auf ihre Hefte warten offenbar ebensolche Zustände, denn die Mails die ich bekomme sind nicht lustig. Auch die sonstigen Maßnahmen sind nicht gerade zimperlich.
Darum – und weil mir mein Magen schon lieb ist – denk ich mir, hier muss sich was ändern.
Ich überlege das Einzelheftgeschäft aufzulassen – es gibt ja mittlerweile wirklich viele (Online)shops, wo man das Heft kaufen und sich schicken lassen kann.
Offenbar gehen dort ja nur ganz wenige Hefte verloren oder wasweißich warum gerade ich so ein schlechtes Omen habe, was das Hefteverschicken angeht.
Bei mir gäbe es nur noch Abonnements – und auch die nur noch – wie bei jedem anderen Abo auch – beginnend mit dem nächsten Heft.
Was haltet Ihr davon?

Teilen mit:
10 Kommentare
  1. Dolores
    Dolores sagte:

    Liebe Leute Ihr seid eine Wucht!
    Vielen lieben Dank für die Weihnachtswünsche und ich werde wohl das so machen – keine Einzelhefte mehr!
    d.h. für die aktuelle Ausgabe mach ich sie noch bis Anfang Februar – weil die dann in einem Schwung mit den Abos verschickt werden, wer nachher kommt, wird an die Shops – online oder analog verwiesen!
    Ich geb Bescheid, was tatsächlich rauskommt!
    Vielen, vielen Dank für ALLES!

  2. NAlbus
    NAlbus sagte:

    Die Idee find ich auch gut – weniger Stress ist immer gut. Und das Heft ist so toll, da lohnt sich das Abo sowieso.
    Ich muß meins übrigens erneuern – muß ich das komplett neu bestellen oder reicht ne Antwort Mail auf deine Erinnerung?

  3. .Meike
    .Meike sagte:

    Recht so. Nur noch Abos bei dir und weniger Stress dafür. Bind dir nicht zu viel Kleinkram ans Bein, sondern mach uns schöne Hefte!

    Und jetzt erstmal "Schöne WEihnachten"!

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Meike

  4. Ann
    Ann sagte:

    Das ist aber auch echt ärgerlich, wenn die Hefte einfach verschwinden! Gibt es nicht vielleicht andere Anbieter, mit denen du die Hefte verschicken kannst und die vielleicht zuverlässiger sind als die Post? Schräg ist echt, dass so viele verloren gehen, wenn es nur einzelne wären könnte es ja in der Tat sein, dass die Briefkästen nicht genug "gesichert" sind oder aber der Postbote keine Lust hatte die Post auszuliefern. Und dass Leute so unangenehm werden, wenn das Heft nicht kommt kann ich nur bedingt verstehen. Du hast ja oft genug über die Probleme beschrieben. Schöne Weihnachten und LG von Ann

  5. Sabine
    Sabine sagte:

    Die Idee finde ich gut. Du hast schon genug "brassel" – also nicht
    auch noch den Ärger mit den verschwundenen Heften.

    Eine schöne Woche… und keine Magenschmerzen.
    Sabine

  6. Suse RevoluzZza
    Suse RevoluzZza sagte:

    Oje… das tut mir leid, dass auch Du von der Unzuverlässigkeit der Postdienste betroffen bist. Mir passiert das bei Briefpost, in der ich kleine Produkte verschicke, leider auch auffallend häufig und die Post als Unternehmen ist natürlich nie Schuld (habe mich schon oft beschwert) und schieben die Schuld dann auf die Empfänger "haben bestimmt defekte oder unzureichend gesicherte Briefkästen…".
    Ich finde Deine Idee, dass Du selbst nur noch Abos vertreibst, absolut gut und richtig. Allein der zeitliche Aufwand der Einzelheftverschickung… und Deine Hefte gibt es ja nun wirklich in genügend (Online-)Läden.

  7. Aprikaner
    Aprikaner sagte:

    das mit nur Abos und den Rest in Onlineshops finde ich eine gute Idee!..weil ich auch finde für so ein tolles Heft sollte man mal das Geld für ein Abo lockermachen und die Sache unterstützen *find*…und vermutlich hast Du eh schon massigst Arbeit und da würde ich mich nicht noch ums verschicken kümmern …..

    Ganz liebe GRüße
    Anja

Kommentare sind deaktiviert.