Montags einkaufen: Salon Elfi

Also Leute nach diesem Wochenende bin ich definitiv um ein paar Jährchen gealtert: Zuerst ist mein Lager hier ausverkauft, dann gleich das deutsche Lager leer. 3 Stunden Freude und dann:
Mit Schrecken musste ich feststellen, dass Paypal mir die Adressen von einigen Leuten unterschlagen hat. Naja, ich habe die Importangaben nicht ganz so gemacht, wie PP es haben will, damit es ALLE Adressen rausrückt…Techniksch…eben.
Aber woher nehmen jetzt die Hefte, ICH hatte ja keine mehr und Auslandsvertretung Verena saß ja mittlerweile auch schon im Trockenen.
Ein paar suuupernette Händler haben mir aus der Patsche geholfen!!!!
Wer jetzt noch die 2. Ausgabe haben will, in Deutschland – auf in die Shops auf der rechten Seite – ua bei Kater Schorsch – soweit ich weiß, hat das Kätzchen sogar noch welche von der ERSTEN Ausgabe!!!!

Nach diesem Schock tut ein bisschen windowscreenshopping tut:
vielleicht bei einem Laden, dessen Name schon anbetungswürdig ist: Salon Elfi!

Elfi – der nicht ihr echter Name ist – hat es mit Authentizität. Soll heißen, alles wird nur dort produziert, wo es nachvollziehbar und gut ist. Nachhaltig(keit) wird sicherlich das UNwort von 2010 und ich werde ihm dabei nicht helfen. Ich persönlich finde ja, dass Produktion und Kauf jeweils mit eingeschaltetem Hirn das einzige ist, was nötig ist, um dass zu erreichen, was das N-Wort so PR-supertoll umschreibt…
Vielleicht könnte es zudem nicht schaden, kurz mal den Blick NICHT auf die Zahlen zu lenken, aber da bin ich auch gleich wieder bei – HIRN. Nur Zahlen lesen ohne Zusammenhänge zu berücksichtigen…naja ich schweife wohl ab…
Was ich sagen will, ist, dass Elfi vieles selber macht und was nicht selber geht, wird bei gescheiten Leuten zugekauft.
Wie die Rennautos und ihre Pappgarage. Herrlich.

Ein besticktes Tisch mit umgeschütteter Vase zeugt von Humor. Hebt meine Mundwinkel!

Und Überraschungstüten für Jungs oder Mädchen sind sowieso ein Hit…

also: Salon Elfi! 

ps: Ich habe letzte Woche versucht hier etwas Struktur in den Blog reinzubringen – einkaufen, Kleidung, Designer, Selbermachen auf bestimmte Wochentage verteilt – ist das angenehm so für Euch?
Freitags habe ich für´s Selbermachen reserviert, ganz Motivierte könnten so ja gleich am Woe was ausprobieren…
Teilen mit:
6 Kommentare
  1. herzlichgern.de
    herzlichgern.de sagte:

    meine liebe,
    ich habe aus versehen 2 besellt und würde 1 gerne abgeben!
    lg
    claudi
    PS: ich brauche keine Ordung in deinem Blog, ich finde ihn toll so wie er ist!

  2. Anonym
    Anonym sagte:

    Was für ein Geburtstagsfest heute für mich: gestern Abend kam ich vom Urlaub heim und fand das heissersehnte Heft No 2 in meinem Briefkasten: ich bin einfach nur begeistert!!! Da waren mir selbst all die Urlaubs-Wäscheberge um mich herum egal- jetzt hiess es erst mal: schmökern. Da ich die erste Ausgabe leider versäumt hatte, habe ich gestern schon gegrübelt, woher ich sie noch bekommen konnte. Zack, heute der Tipp- und schon bestellt! Wie kann (m)ein Geburtstag besser beginnen! Herzliche Grüße,
    Kathrin

  3. amberlight
    amberlight sagte:

    In meinem Briefkasten ist noch keine No. 2 eingetrudelt, aber Vorfreude ist ja auch was nettes und wenn ich vielleicht zu den unterschlagenen Adressen gehöre, warte ich geduldig …

  4. katrin
    katrin sagte:

    liebe dolores, die struktur ist gleich aufgefallen und ich find das gut – da weiß man noch mehr, worauf man sich schon freuen kann bei deinem blog 🙂 und salon elfi ist toll, zb auch die kerzenhalterwürfel, sooo schön bemalt! zwei stehen hier gerade auf dem tisch 🙂 liebe grüße! katrin

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen