Freitags Selbermachen: das Angelspiel

Ein ganz klein wenig Sommer haben wir ja noch und da könnte man die letzten Sonnenstrahlen zumindest noch soweit nutzen, dass man ausgiebig pritscheln/plantschen kann. Mit dem supernetten Angelspiel von Sandylu aus Guatemala (!) ginge das ganz gut. 

Beim Fische anmalen kann die eigentliche Zielgruppe dann schon mithelfen.

Ein bisschen Schnur und Haken und Stöckchen und schon gibt´s frischen Fisch!

von hier
Ich hab das selber auf einem Blog entdeckt, aber leider, leider auch nach einer Stunde suchen, ich weiß nicht mehr wo ich es gesehen habe – also liebe Finderin – sorry sorry für die entgangenen Credits…

Teilen mit:
5 Kommentare
  1. Janka
    Janka sagte:

    Ich hab das auch schon eine Weile auf meinem Blog als Erinnerungsstütze geparkt und sammle seither alte Pinsel 😀

    Viele Grüße
    Janka 🙂

Kommentare sind deaktiviert.