Sandelholz

Vielleicht können sich ein paar an diese Dame erinnern:

Also persönlich kenne ich die leider auch nicht. Und vielleicht würde sie mich in Wirklichkeit furchtbar blöd finden und ihre Hauptinteressen lägen bei…sagmermal komischen Realitysoaps und Starsuchshows…Wie auch immer, alles egal. In dieser Amy-Butler-Kampagne (im Heft auf der Selbermachen-Introseite) kommt sie für mich suuuper sympathisch, ja total inspirierend rüber: keine der Model-Bohnenstangen, auch keine 17 mehr, lebensfroh, ein suuuuper Styling – was soll man noch sagen. Leicht könnte sie auch eine Mutter sein, eben eine sehr Motivierende.
Wie man sooo wird, weiß ich auch nicht (genau), aber wie man DIESEN WAHNSINNIG TOLLEN MANTEL bekommt!!!
Der ist nämlich zum Selbernähen und der Schnitt dazu heißt: Sandlewood! hier

© alle oben: David Butler
Teilen mit:
2 Kommentare
  1. Pippi
    Pippi sagte:

    Also irgendwie ist mir immer nach Geld ausgeben, wenn ich in deinen Blog reinschaue *lach*
    Danke für den Link.

    Liebe Grüße
    Pippi

  2. Rabenohr
    Rabenohr sagte:

    Hallo,
    bin gerade auf Deine Seite gehüpft und finde es hier super. Toll wie Du schreibst, sehr interessante Posts und Ideen. Darum habe ich mich auch gleich bei Dir eingenistet, damit ich in Zukunft nichts verpasse.
    Hab Dich wohl.
    GLG
    Jeannette

Kommentare sind deaktiviert.