Die Wände hochgehen

©finelittleday

Bei Finelittleday, einem sowieso total empfehlenswerten Blog, gibt es einen gar nicht mehr so kleinen Otto. Und der hat mal in der Früh ein paar Schiffe gzeichnet. Weswegen er zu spät in die Schule kam.
(OMG – wie cool sind die da eigentlich alle in Schweden? Ein Kind NICHT zu unterbrechen, weil es gerade so schön zeichnet, obwohl es in die Schule muss – also ehrlich, hierzulande wäre das unmöglich…oder? Ich bin definitiv im falschen Land geboren…)

Jedenfalls hat seine Mama diese Schiffe eingesammelt und mit Hilfe von hier gibt´s jetzt Schiffe die Wand rauf und runter – soooooo super!

1 Antwort
  1. bastisRIKE
    bastisRIKE sagte:

    elisabeths blog ist einer meiner liebsten und ein großartiges beispiel dafuer, wie frau mama ihre kreativitaet in das familienleben einfließen laesst … davon wuerde ich mir nur zu gern etwas fuer die zukunft abschauen 🙂

    freundlich grueßt
    rike

    http://www.bastisrike.de

Kommentare sind deaktiviert.